Warenkorb öffnen
 
 
   
 
Shop

Bücher

Journale und Broschüren

Kalender

Multimedia

Poster

Postkarten

Schmuck

Keramik

Für Kinder

Aufkleber

Bekleidung

Sonstiges

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
   

 

Warenkorb öffnen

 
   

 
Druckversion
 
   
 
Kranich-Shop

Ihre Bestellung können Sie über das Warenkorbsystem online abschicken oder von Hand per E-Mail oder über Fax, Telefon oder Post bei uns aufgeben.

Sie bekommen die gewünschten Artikel mit beiliegender Rechnung zugesandt. Die Versandkosten richten sich nach dem Umfang der Bestellung und entsprechen den Tarifen der Deutschen Post. Die Versandkosten trägt der Besteller. Bei Überweisungen aus dem Ausland berechnen wir eine Kostenpauschale von 5,00 Euro für entstehende Bankgebühren.

Informieren Sie sich vor einer Bestellung über unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 
   
 
 
Ihr Warenkorb


Zum Warenkorb
Zum Warenkorb

 
   

 
Das Kranichjahr 2014/2015 - The Year of the Crane 2014/2015 nach oben

Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland - Das Kranichjahr 2014/2015Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland

Informationen zum Kranichbrutbestand, zur Rast und Überwinterung in Deutschland, Wettereinflüsse und Zugverhalten sowie nationale und internationale Projekte.

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Journal_Kd_2014_2015_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 1.7MB

Artikel: Journal der Arbeitsgemeinschaft
Titel: „Das Kranichjahr 2014/2015“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2015, 132 Seiten, deutsch und englisch

Preis: 14,90 €

 
   

 
Der Kranich – Symbolvogel für den Naturschutz nach oben

Der Kranich - Symbolvogel für den NaturschutzIn faszinierenden Bildern und kurzen informativen Texten wird über die Brut, - Aufzucht der Jungen, Rast der Kraniche bis hin zum Zug der großen Vögel in die Überwinterungsgebiete nach Frankreich und Spanien berichtet. Aber auch die länderübergreifenden Schutzbemühungen der stolzen Vögel sind in diesem Heft kurz geschildert.

Artikel: Broschüre
Titel: „Der Kranich – Symbolvogel für den Naturschutz“
Autor/Herausgeber: Kranichschutz Deutschland
Erscheinungsjahr: 2. überarbeitete Auflage 2006 - mit 27 Seiten

Preis: 3,50 €

 
   

 
Kraniche - Vögel des Glücks nach oben

Broschüre Kraniche Vögel des GlücksDem Zauber des Kranichs kann sich fast niemand entziehen. Wer einmal diesen charismatischen Vogel bei seinen Tänzen zur Frühjahrsrast oder im Herbst die endlosen Kranichketten vor der untergehenden Sonne zum Schlafplatz erlebt hat, hat sich für ein Leben lang „angesteckt“. So verwundert es nicht, dass die Familie der Kranichbegeisterten und Kranichfreunde von Jahr zu Jahr anwächst.

Diese Broschüre informiert mit zahlreichen großformatigen Bildern und kurzen Texten über die Biologie des Graukranichs sowie über Schutz- und Forschungsprojekte. Alle 15 Kranicharten werden zusdem in einem Überblick portraitiert.

Artikel: Broschüre
Titel: „Kraniche - Vögel des Glücks“
Autor/Herausgeber: Kranichschutz Deutschland, mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Lufthansa AG
Erscheinungsjahr: 2013 mit 29 Seiten

Preis: 2,00 €

 
   

 
Sonderheft Kraniche in M-V nach oben

Sonderheft Kraniche in M-V Mecklenburg-Vorpommern (M-V) ist für den Kranich das wichtigste Bundesland in Deutschland. Er ist hier sowohl Brutvogel als auch Durchzügler und neuerdings können wir den Kranich auch als Überwinterer und Wintergast antreffen. 30 Autoren der Landesarbeitsgruppe (LAG) Kranichschutz stellen in diesem Sonderheft den heutigen Kenntnisstand zum Kranich in M-V vor. Anfangs wird auf die Organisation der LAG und auf die Geschichte der Kranichforschung in den letzten 60 Jahren eingegangen. Danach folgen Beiträge, welche die erstaunliche Bestandsentwicklung im gesamten Bundesland bzw. in Teilbereichen (südwestliche Müritz, Insel Rügen) nachzeichnen. Derzeit beherbergt M-V rund 4.000 Paare.

Vor 45 Jahren gab es nur 5 % des heutigen Bestandes. Die Brutvögel konzentrierten sich besonders in der Seenplatte, große Teile des heutigen M-V waren noch unbesiedelt. Diagramme und Karten veranschaulichen diese Entwicklung. Den breitesten Raum nehmen Beiträge zu Sammeln, Rast, Zug und Überwinterung ein. M-V wird in 16 Sammel- und Rastregionen gegliedert, deren historische Entwicklung sowie derzeitige Bedeutung dargestellt wird. Im europäischen Rahmen ist M-V ein sehr wichtiger Raum für sich sammelnde und rastende Kraniche, besonders im Herbst. Die Zahlen sind in den letzten 24 Jahren deutlich gestiegen, was auch mit den guten Schlafplatzbedingungen durch Renaturierungsmaßnahmen im Zusammenhang steht. Es werden 76 regelmäßig besetzte Schlafplätze beschrieben, die im Maximum von bis zu 150.000 Kranichen angeflogen werden. Das sind etwa 45 % der Kraniche, die den Westeuropäischen Zugweg nutzen. Etwa 60 % der Plätze dienen überwiegend den einheimischen Sammlern. Sie machen rund 15 % des Kranichbestandes im Herbst aus. Große Plätze an der Ostseeküste, im Osten M-V und in der Müritzregion nehmen im September und Oktober die meisten rastenden Kraniche aus Skandinavien, Polen und dem Baltikum auf. Als Maximum können es über 130.000 Individuen sein. 80 % der Schlafplätze liegen in Naturschutzgebieten bzw. Europäischen Vogelschutzgebieten (SPA). Die Verteilung und die Größenordnungen der Schlafplätze sowie die Lage in SPA werden in Karten dargestellt.

Im letzten Abschnitt kann man über Ergebnisse von Forschungsprojekten nachlesen. In M-V werden jährlich Kraniche beringt und besendert, um unterschiedliche Fragestellungen bearbeiten zu können. Eine Abhandlung befasst sich z.B. mit dem Verhalten, der Reviergröße, der Raumnutzung und Habitatwahl von Kranichfamilien in Brutrevieren. Drei Autoren gehen der Frage nach, wo die Kraniche aus M-V überwintern. Im Zeitraum von 2003 bis 2012 wurden in den Monaten Januar bis Mitte Februar 648 beringte Kraniche abgelesen. Anhand dieser Daten kamen die Autoren zu dem Ergebnis, dass Kraniche aus M-V vermehrt den Winter nicht mehr in Spanien, sondern in Frankreich und zunehmend auch in Deutschland verbringen. Die durchschnittliche Zugdistanz verkürzt sich dadurch von 1.383 km (2003) auf 889 km (2012).

Die Autoren hoffen, dass die vielen zusammengetragenen Fakten des Sonderheftes den Behörden bei Entscheidungsfindungen helfen und dem Kranichschutz dienen werden.

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Rundbrief_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 863KB

Artikel: Rundbrief
Reihe: ornithologischer Rundbrief für M-V, Band 48, Sonderheft 1
Titel: „Kraniche in Mecklenburg-Vorpommern“
Redaktion: Dr. Wolfgang Mewes und Rolf-Rüdiger Strache
Erscheinungsjahr: 2014, 244 Seiten, 39 Tabellen, 149 Diagramme, 42 Karten und 164 Fotos

Preis: 16,95 €

 
   

 
Proceedings - 7. Europäische Kranichtagung 2010 nach oben

Proceedings - 7. Europäische Kranichtagung Tagungsband der VII Europäischen Kranichtagung in Stralsund 2010

Informationen zur Brut, Rast, Zug und Überwinterung des Graukranichs in Europa, wissenschaftliche Beiträge zum Grauen Kranich aus verschiedenen europäischen Ländern in deutscher und englischer Ausführung.

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Proceedings_2010_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 132KB

Artikel: Tagungsband
Titel: „Proceedings of the VIIth European Crane Conference“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2013, 191 Seiten, englisch und deutsch

Preis: 12,90 €

 
   

 
Das Kranichjahr 2013/2014 - The Year of the Crane 2013/2014 nach oben

Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland - Das Kranichjahr 2013/2014Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland

Informationen zum Kranichbrutbestand, zur Rast und Überwinterung in Deutschland, Wettereinflüsse und Zugverhalten sowie nationale und internationale Projekte.

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Journal_Kd_2013_2014_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 350KB

Artikel: Journal der Arbeitsgemeinschaft
Titel: „Das Kranichjahr 2013/2014“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2014, 120 Seiten, deutsch und englisch

Preis: 10,00 €

 
   

 
Das Kranichjahr 2012/2013 - The Year of the Crane 2012/2013 nach oben

Das Journal „Das Kranichjahr 2012/2013“ ist leider vergriffen. Es ist momentan nur in PDF-Form auf CD-ROM erhätlich.

Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland - Das Kranichjahr 2012/2013Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland

Informationen zum Kranichbrutbestand, zur Rast und Überwinterung in Deutschland, Wettereinflüsse und Zugverhalten sowie internationale Projekte.

Vorschau der Titelseite als PDF
[ Journal_Kd_2012_2013_Titelseite.pdf ] - Größe rund 4.5MB

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Journal_Kd_2012_2013_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 66KB

Artikel: Journal der Arbeitsgemeinschaft
Titel: „Das Kranichjahr 2012/2013“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2013, 112 Seiten, deutsch und englisch

Das Journal „Das Kranichjahr 2012/2013“ ist leider vergriffen. Es ist momentan nur in PDF-Form auf CD-ROM erhätlich.

 
   

 
Das Kranichjahr 2011/2012 - The Year of the Crane 2011/2012 nach oben

Das Journal „Das Kranichjahr 2011/2012“ ist leider vergriffen. Es ist momentan nur in PDF-Form auf CD-ROM erhätlich.

Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland - Das Kranichjahr 2011/2012Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland

Informationen zum Kranichbrutbestand, zur Rast und Überwinterung in Deutschland, Wettereinflüsse und Zugverhalten sowie internationale Projekte.

Vorschau der Titelseite als PDF
[ Journal_Kd_2011_2012_Titelseite.pdf ] - Größe rund 2.4MB

Vorschau des Inhaltsverzeichnisses als PDF
[ Journal_Kd_2011_2012_Inhaltsverzeichnis.pdf ] - Größe rund 88KB

Artikel: Journal der Arbeitsgemeinschaft
Titel: „Das Kranichjahr 2011/2012“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2012, 95 Seiten, deutsch und englisch

Preis: 9,90 €

Das Journal „Das Kranichjahr 2011/2012“ ist leider vergriffen. Es ist momentan nur in PDF-Form auf CD-ROM erhätlich.

 
   

 
Das Kranichjahr 2010 nach oben

Journal der Arbeitsgemeinschaft Kranichschutz Deutschland - Das Kranichjahr 2010Jahresbericht über den Kranichbrutbestand, die Rastsituation und Überwinterung in Deutschland, Wettereinflüsse und Zugverhalten der Kraniche, 20 Jahre Kranichschutz Deutschland, Internationale Projekte.

Artikel: Journal der Arbeitsgemeinschaft
Titel: „Das Kranichjahr 2010“
Autor/Herausgeber, Verlag: AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum
Erscheinungsjahr: 2011, 67 Seiten, deutsch

Preis: 6,00 €

 
   

 
Kranichzug, Rast und Überwinterung 2007/2008 nach oben

Kranichzug, Rast und Überwinterung 2007/2008Jahresbericht über den Kranichzug in die Überwinterungsgebiete und der Kranichrast von Deutschland bis hin in die Extremadura in deutscher und englischer Ausführung.

Artikel: Arbeitsbericht
Titel: „Kranichzug, Rast und Überwinterung 2007/2008“
Autor/Herausgeber, Verlag: Prof. Dr. H. Prange, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Kranichschutz Deutschland
Erscheinungsjahr: 2008 mit 120 Seiten, deutsch/englisch, erstmalig gedruckte Ausgabe

ISBN: 978-3-86829-037-0

Preis: 4,00 €

 
   

 
Kranichzug, Rast und Überwinterung 2006/2007 nach oben

Kranichzug, Rast und Überwinterung 2006/2007Jahresbericht über den Kranichzug in die Überwinterungsgebiete und der Kranichrast von Deutschland bis hin in die Extremadura in deutscher und englischer Ausführung.

Artikel: Arbeitsbericht
Titel: „Kranichzug, Rast und Überwinterung 2006/2007“
Autor/Herausgeber, Verlag: Prof. Dr. H. Prange, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Kranichschutz Deutschland
Erscheinungsjahr: 2007 mit 96 Seiten, deutsch/englisch, erstmalig gedruckte Ausgabe

ISBN: 978-3-86010-947-2

Preis: 3,00 €

 
   

 
Rastberichte 2000 – 2005/2006, 2008, 2011/2012, 2012/2013 nach oben

Jahresberichte über den Kranichzug in die Überwinterungsgebiete und der Kranichrast von Deutschland bis hin in die Extremadura in deutscher und englischer Ausführung.

Die Rastberichte der Jahre 2000 - 2006, 2008, 2011/2012 und 2012/2013 werden als Komplettpaket in PDF-Form auf CD-ROM verschickt. Das Paket umfasst:

  • „Das Kranichjahr 2012/2013“ – Erscheinungsjahr: 2013, mit 112 Seiten, deutsch/englisch
  • „Das Kranichjahr 2011/2012“ – Erscheinungsjahr: 2012, mit 95 Seiten, deutsch/englisch
  • „Das Kranichjahr 2008“ – Erscheinungsjahr: 2009, mit 96 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichbrut, Zug und Rast 2005/2006“ – Erscheinungsjahr: 2006, mit 109 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichzug, -rast und -schutz 2004“ – Erscheinungsjahr: 2005, mit 89 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichzug, -rast und -schutz 2003“ – Erscheinungsjahr: 2004, mit 77 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichzug, -rast und -schutz 2002“ – Erscheinungsjahr: 2003, mit 76 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichzug, -rast und -schutz 2001“ – Erscheinungsjahr: 2002, mit 62 Seiten, deutsch/englisch
  • „Kranichzug, -rast und -schutz 2000“ – Erscheinungsjahr: 2001, mit 46 Seiten, deutsch/englisch

Artikel: Arbeitsberichte als PDF auf CD-ROM
Titel: „Rastberichte 2000 – 2005/2006, 2008, 2011/2012, 2012/2013“
Autor/Herausgeber, Verlag: Prof. Dr. H. Prange, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
AG Kranichschutz Deutschland, Kranich-Informationszentrum

Preis: 10,25 €

 
   

 

Warenkorb öffen

 
   
 

nach oben

 
   
   
Kranichschutz Deutschland
 

 

 Projektträger:

NABU


WWF

 Unterstützt durch:

Lufthansa Umweltförderung

   
 
Gültiges HTML 4.01!  Gültiges CSS!

Dokument zuletzt bearbeitet am 12.03.2016

© Kranich-Informationszentrum 2005-2016
Kontakt | Sitemap | Impressum