Language
Language
Kranich-Ranger

Hauptaufgabe unserer ehrenamtlichen Rangerinnen und Ranger ist es, die vielen Besucher, die die „Vögel des Glücks“ im Frühjahr oder Herbst hautnah erleben möchten, an Fütterungs- und Nahrungsflächen der Kraniche zu informieren. Durch den Einsatz der Kranich-Rangerinnen und -Ranger werden Störungen stark reduziert.

Der Einsatzort der Rangerinnen und Ranger ist die Beobachtungsstation - das KRANORAMA - bzw. das Kranich-Infomobil. Beide Einsatzorte befinden sich in der Rastregion "Darß-Zingster-Boddenkette und Rügen" in der Nähe des NABU-Kranichzentrums.

Sie sind interessiert? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email!

© Kranichschutz Deutschland 2017-2019

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.