Language
Language
  • Kraniche
  • Neues Kranichschutz-Projekt im Bhutan
Aktuelle Nachrichten

Neues Kranichschutz-Projekt im Bhutan

(c) RSPN - Royal Society for the Protection of Nature (Bhutan)

Im Dezember 2018 wurde das Projekt zur Erforschung und Schutz der Schwarzhalskraniche vom Umweltbundesministerium (BMU) bewilligt (Projekt N I 3 - 70122 - 1 / 46). Gemeinsam mit dem NABU, der bhutanischen Naturschutzorganisation RSPN erforscht und entwickelt Kranichschutz Deutschland Lebensräume und Schutzmaßnahmen für die überwinternden Schwarzhalskraniche (Grus nigrollis). Seit wenigen Tagen hat der erste Feldaufenthalt im Bhutan begonnen. Bis zum 29.01.2019 sollen u.a. drei Kraniche in Phobjikha mit jeweils einem GPS-Sender ausgestattet werden.

Zurück

© Kranichschutz Deutschland 2017-2019

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.